Kundenbeziehungen und Kommunikation

Marktforschung

Ist die systematische Beschaffung der für die Einschätzung und Entwicklung des künftigen Absatzes notwendigen Information.

Primär und Sekundärforschung

 
PrimärforschungSekundärforschung
Beschaffung neuer Daten:

– mündliche und schriftliche Befragung

– Beobachtung

– Tests

Beschaffung schon bestehender Forschung

Interne Informationsquellen:

–        Warenwirtschaftssystem

–        Bericht der Außendienstmitarbeiter

Externe Informationsquelle:

–        Fachzeitschriften

–        Wirtschaftsinstitute und Verbände

Marktanteil

DegenerationDurchdringung
EinführungWachstum

Marktanalyse

Marktanalyse: Ist eine Einmalige Forschung eines räumlich abgegrenzten Teilmarktes

Marktbeobachtung: ist eine beobachtung über einen längeren Zeitraum.

z.B. Mode

Fragebogen

Wichtig, Verständlichkeit der Erläuterungen und Fragen,

  • Mündlich Schriftlich oder digital

Kundendaten

Stammdaten sind Kundendaten wie z.B. Kundennummer, Kundenadresse, Bankverbindung

Bewegungsdaten:

Sind daten die sich stetig ändern

Umsatzvolumen, Marktanteil, Qualitäts und Serviceanforderungen

Kundenstruktur

Zusammensetzung der Kunden eines Unternehmens und zwar nach ausgewählten Kriterien.

Kriterien zu Zielgruppen

Bei Personen

  • Soziodemografische Merkmale
  • Geografische Merkmale
  • Kundentyp

Kaufmotive

Sozidemografische Merkmale

– Geschlecht

– Alter und Altersstruktur

– Familienstand

– Haushaltsgröße

– Nationalität, Migration, Migrationshintergrund

– Schulbildung

– Beruf

– Einkommensteuer

– Medienkompetenz

Kundentyp

Geiztyp: übertriebene Sparsamkeit entscheidet sich immer für das günstigste Angebot

Spartyp: möglichst günstig einkaufen und macht Preisvergleiche

Sicherheitstyp: Der Kunde kauft nur das was er kennt

Schriftliche Kommunikation

Es sollte schriftlich festgehalten werden wenn es notwendig ist das man es in ein paar jahren als Beweis dient.