Vollmachten

Was versteht man unter Vollmacht?

Vollmachen ist das Recht, in fremdem Namen gültige Geschäfte abzuschließen.

Man unterscheidet zwischen:

  • Handlungsvollmacht
  • Prokura

Was versteht man unter Handlungsvollmacht?

Es ist eine Vollmacht für die Kaufmänner im Rahmen des Geschäftswesens erteilt werden. Dies ist nicht die Prokura!

Die Handlungsvollmacht wird unterschieden in:

  • Generalshandlungsvollmacht bzw. allgemeine Handlungsvollmacht
  • Artvollmacht
  • Einzelvollmacht

Was ist die allgemeine Handlungsvollmacht?

die allgemeine Handlungsvollmacht ermäßigt wie z.B.

  • Zahlungsgeschäfte erledigen
  • Ein- und Verkäufe Tätigen
  • Mitarbeiter einstellen und entlassen

Es darf ohne zustimmen keinen Grundstück verkaufen oder Darlehen aufnehmen werden.

Unterscheiden Sie Art- und Einzelvollmacht!

Die Artvollmacht (Teilvollmacht) ist nur auf bestimmte, regelmäßige anfallende Geschäfte zu tätigen (gilt. z.B. für Abteilungenleiter, Einkäufer, Kassierer).

Die Einzelvollmacht (Spezialvollmacht, Sondervollmacht) ist nur für einzelne Rechtsgeschäfte zu tätigen. (z.B. Kauf eines PCs für den eigenen Arbeitsplatz)

Was ist Prokura?

Prokura ist umfassendste Art der Vollmacht. Sie ermächtigt zu allen Arten von gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäften und Rechtshandlungen, die der Betrieb eines Handelsgewerbes mit sich bringt (z.B. Einstellen und Entlassen vom Mitarbeitern, Erteilung von Vollmacht, Aufnahme eines Darlehens, Kauf eines Betriebsgrundstücks)

Welche Beschränkungen gibt es bei der Prokura?

  • Bilanzen und Steuererklärungen zu unterschreiben
  • die Firma aufzulösen, die Firma zu verändern oder zu kaufen
  • das insolvenzverfahren zu beantragen
  • neue Gesellschafter aufzunehmen
  • Prokura zu erteilen

Es darf ohne zustimmen keinen Grundstück verkaufen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.