Shooting – TFP “Zeit statt Geld”

Du möchtest kein Geld für deine Portraitbilder ausgeben? Dann bist du hier genau richtig! Die Fotografie gehört zu meine Hobbys und deshalb ist es auch für Dich kostenlos. Statt Geld wird von beiden Seiten in Zeit investiert.

Beide investieren also in die Sache:

  • der Fotograf Material und Zeit
  • das Model sich und Zeit

Beispielbild:

Was bedeutet TFP?

Time for prints / time for pictures. Beide Seiten investieren Zeit, es findet keine Bezahlung statt. Die Bilder nutze ich zur Eigenwerbung auf Facebook und Foto-Portalen. Dazu gibt es einen Vertrag der alles festhält, die Bilder werden nicht verkauft.

Wo finden die Shootings statt?

Outdoor,, Bremen und umzu

Was beinhaltet die Bildbearbeitung?

  • Hauskorrekturen, wie Flecken, Pickeln etc.
  • Reduzierung oder Entfernen von Falten
  • Optimierung der Bildschärfe, der Farbe und des Kontrasts der Augen und des Mundes
  • Zähne bleichen
  • Testen und Einsatz verschiedenen Filter
  • Wenn passend: schwarz/weiß- Konvertierung

Was muss ich als Model bedenken, wenn ich die Bilder weiterverbreite?

Die Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Der Urheber, in diesem Fall ich als Fotograf, muss immer benannt werden. Veröffentlicht das Model die Bilder zum Beispiel auf Social Media Kanälen, muss mein Name im unmittelbaren Umfeld des Fotos stehen.

Was ist ein Modelvertrag

Modelvertrag ist ein Vertrag zwischen einem Fotografen und einer abgebildeter Person (das Model), in dem die Rechteübertragung an den Fotografen für die Veröffentlichung und Verbreitung dieser Bilder rechtsverbindlich vereinbart wird. Um rechtlich auf der sicheren Seite zu stehen, sollten Fotografen auch bei TFP-Shootings immer einen Modelvertrag unterschreiben lassen!

 

Anfrage für ein Shooting

(Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.)